Therapieablauf mit Kindern

In der Therapie mit Kindern ist uns eine gute Beziehung besonders wichtig.
Während des gesamten Therapieverlaufs haben Sie i.d.R. eine Therapeutin, so dass eine intensive Bindung und Beziehung ermöglicht wird.

Eine logopädische Therapieeinheit dauert meistens 45 min.

Die Therapiestunde orientiert sich am Entwicklungsstand Ihres Kindes. Die Inhalte sind den individuellen Interessen, Stärken und Schwächen angepasst. So erfährt der kleine Patient Wertschätzung, fühlt sich wohl und kann mit Spaß und Leichtigkeit die Freude am Sprechen entdecken.

Am Ende jeder Therapiestunde erhalten Sie einen Überblick über den Verlauf und die Inhalte der Stunde. Soweit möglich erhalten Sie gezielte Anleitungen zum häuslichen Üben.

Ständige Fortbildungen und regelmäßiger kollegialer Austausch gewähren Therapien mit besten Entwicklungschancen für Ihr Kind. Mit Erfahrung, Motivation und Spaß gehen wir an die uns gestellten Aufgaben – die Erfolge sprechen für uns.

Weitere Informationen finden Sie im Bereich für Kleinkinder, für Vorschulkinder und für Schulkinder/Jugendliche.